Das perfekt aufeinander eingespielte Team aus Zahnmediziner und Zahntechniker ist die Basis für den Implantaterfolg. Aus diesem Grund richtet sich das „Internationale SKY-Meeting“ in Sharm El-Sheikh vom 21. – 23. Mai 2010 erstmalig an beide Berufsgruppen.
 
Ziel des Congresses ist es, eine zielführende Symbiose aus den Fähigkeiten und Bedürfnissen der verschiedenen Anwender und den optimal aufeinander abgestimmten Materialien der bredent group zu schaffen, um die Arbeitsabläufe in Labor und Praxis zu verbessern sowie die Patienten mit qualitativ hochwertigen Arbeiten zufriedenzustellen.
 
Der Pre-Congress vom 19. – 20. Mai steht ganz im Zeichen praxisorientierter und interdisziplinären Workshops, in denen theoretisches Wissen vertieft und in Übungen intensiv umgesetzt wird. Implantologisch tätige Zahnärzte, Oralchirurgen, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen sowie Zahntechniker und Prothetiker können ihre gewonnenen Kenntnisse sofort in ihrer täglichen Arbeit nutzbringend anwenden. So können Teilnehmer innovative Verfahren wahrlich begreifen und nachhaltig ihren Erfolg sichern.
 
Beim nachfolgenden Hauptkongress stehen namhafte internationale Referenten Rede und Antwort. In den Vortragsreihen „Diagnostik und Therapieplanung/computergestützte Planung“, „Implantatchirurgie“, „Prothetik“, „Patient und Zahnarzt/Lebensqualität“ werden jeweils Einheiten zu tiefergehenden Fragen angeboten. Auf der Hauptbühne, dessen Auditorium 2000 Zuhörer fasst, kommen Implantologen und Zahntechniker zu Wort und stehen im regen Austausch. Auch hier steht der Teamprozess zwischen Zahnarzt und Zahntechniker im Vordergrund, denn dieser partnerschaftliche Verbund trägt entscheidend zum Erfolg von Praxis und Labor bei.

Quelle: firmenpresse.de
Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Angesichts günstiger Preise denken viele Patienten über eine Zahnimplantation im Ausland nach. Doch Vorsicht: Bei jeder Nachbehandlung ist eine erneute Anreise fällig. Und falls etwas schiefgeht, müssen Sie Ihr Recht im Ausland einklagen.

weiter...