Kinder haben selten Lust, sich die Zähne zu putzen. Das weiß auch die Mutter von Jens in dem Kinderbuchklassiker “Karius und Baktus”. Vergeblich fordert sie ihren Sohn immer wieder auf, sich die Zähne zu putzen, doch da ist es schon zu spät. Die kleinen Kerlchen “Karius und Baktus” bauen Häuser in seinen Zähnen mit schmerzhaften Folgen für Jens. Da kann nur noch der Zahnarzt helfen.

Damit Karius und Baktus erst gar nicht zuschlagen können, ist es wichtig, bei kleineren Kindern einige Kniffe anzuwenden. Behutsam und ohne Zwang sollten die Kinder an das Zähneputzen gewöhnt werden. Kinder beobachten gern und wollen nachmachen. Durch das Selberprobieren lernen Kinder schnell und finden Gefallen an der Zahnpflege. Auch hilft es, den Kleinen die Zahnbürste in die Hand zu geben und sich die eigenen Zähne putzen zu lassen.

Können die Kinder schon alleine ihre Zähne putzen, sollte ihre Motivation aufrechterhalten werden. So empfiehlt es sich, mit den Kindern gemeinsam die Zähne zu putzen. Wer mag, kann auch winzige Geschenke nach dem Putzen als Anreiz geben, aber bitte keine Süßigkeiten. Gute Chancen Kindern die Scheu vor dem Zähneputzen zu nehmen hat der, der das Kind sich die Zahnbürste aussuchen lässt oder öfters den Geschmack der Zahnpasta wechselt. Werden die kleinen Zähne gut gereinigt, muss auch kein Kind Angst vor dem Zahnarzt haben.

Das Deutsche Zentrum für orale Implantologie e. V. (DZOI) ist ein kontinuierlich wachsender, zentraler Fachverband langjährig praktizierender Zahn-Implantologen in Deutschland sowie im deutschsprachigen Ausland.

Seit seiner Gründung 1990 engagiert sich das DZOI unter dem Leitgedanken “Vom Praktiker für den Praktiker” für die Aus- und Weiterbildung und den kollegialen Austausch von Zahnmedizinern. Curricula werden angeboten zu den Tätigkeitsschwerpunkten Implantologie und Laserzahnheilkunde.

DZOI ?Josef Pertl?Rebhuhnweg 2?84036 Landshut?0871 ? 66 00 934

http://www.dzoi.de?Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pressekontakt:?PR von Hoyningen-Huene?Sabine Jahrbeck?Heimhuder Str. 79?20148 Hamburg?Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!?040 /416208-26?http://prvhh.de

 

Quelle: presseschleuder.com

Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Zahnlücken, auch da, wo sie nicht sichtbar sind, sollten mit geeignetem Zahnersatz (z.B. Zahnimplantaten) versorgt werden: sonst droht eine Kettenreaktion.

weiter...