Am 1. Januar 2012 ist die novellierte Gebührenordnung Zahnärzte (GOZ) in Kraft getreten. Doch diese GOZ wird bei weitem noch nicht in allen Zahnarztpraxen regelkonform angewandt. Oft werden Abrechnungsmöglichkeiten einfach vergessen, zum Teil sind sie gar nicht bekannt. Da kommt die Unterstützung durch eine neue, von IWW-Institut entwickelte App exakt zum richtigen Zeitpunkt: Das Abrechnungsquiz „Der GOZ-Trainer“ verschafft den für die Abrechnung Verantwortlichen in den Zahnarztpraxen spielerisch mehr Sicherheit im Umgang mit der GOZ.

Und so funktioniert es: „Der GOZ-Trainer“ enthält insgesamt 70 Fragen mit jeweils drei möglichen Antworten zur GOZ. Zu jeder Frage gibt es nur eine korrekte Lösung, die nach der Beantwortung sofort angezeigt wird. Pro Runde werden zehn Fragen gegen die Zeit gespielt. Abhängig von den richtigen Antworten und der dafür jeweils benötigten Zeit wird eine Punktzahl ermittelt und ausgewiesen. Das Resultat können Sie Ihrem Namen zuordnen und in späteren Versuchen die erzielten Fortschritte vergleichen. Und auch Teammitglieder untereinander können anhand der ausgewiesenen Punktzahlen vergleichen, wie sicher sie im Umgang mit der neuen GOZ sind.

Die App finden Sie im Internet unter www.iww.de/sl174. Dieser Link führt Sie direkt in den App-Store von Apple.

Weitere Details zur neuen App und zu weiteren Apps zum Thema Zahngesundheit finden Sie hier bei implantate.info in einem exklusiven Kapitel üner dentale Apps.

 

Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Im Gegensatz zur teilweise verbreiteten Meinung, dass Zahnimplantate nur 10 Jahre halten, gibt es bei Implantaten tatsächlich kein "Verfallsdatum". Bei entsprechender Pflege und Voraussetzung können Sie ein Leben lang halten.

weiter...