Als Hausmittel gilt es schon lange als bewährt: das "Öl-Ziehen" als Heilmittel gegen Entzündungen, Karies und Parodontitis. Nun konnte erstmals in einer wissenschaftlichen Untersuchung an einer Universität der antibakterielle Effekt von Pflanzen- und Mineralölen in der Mundhöhle nachgewiesen werden. Untersucht wurde die Wirkung von Paranuß-Öl und Vaseline-Öl als Additiv zu normal erhältlichen Zahncremes auf die Auflösung von oralen Biofilmen und dem damit verbundenen Mundhygieneindex.

Bioflime sind organisierte Bakterienkolonien, die auf Zahn- und Wurzeloberflächen stark anhaften und als Verursacher von Karies und Parodontitis (Parodontose) gelten. Trotz Einsatz von Zahnbürsten und Mundsüllösungen zeigen sich orale Biofilme als sehr resistent gegenüber Entfernungsversuchen.

In der vorliegenden Studie wurde nachgewisesen, dass beide Öl-Additive den Mundhygieneindex nach 90 Tagen signifikant verbesserten. Die Verwendung von Ölen als Zusatzstoffe zu handelsüblichen Zahnpasten, so schlussfolgerten die Autoren, wäre somit geeignet,  sowohl die Prophylaxe als auch die Therapie von Karies und Parodontitis (Parodontose) nachhaltig zu unterstüzen. Ein vergleichbarer Effekt dürfte auch für die Periimplantitis zu erwarten sein.

Filogônio Cde F, Soares RV, Horta MC, Penido CV, Cruz Rde A. Departamento de Odontologia, Pontifícia Universidade Católica de Minas Gerais, Belo Horizonte, MG, Brazil. Effect of vegetable oil (Brazil nut oil) and mineral oil (liquid petrolatum) on dental biofilm control. Braz Oral Res. 2011 Dec ; 25(6): 556-61.

Quelle: implantate.com

 

Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Zahnimplantate können auf lange Sicht deutlich günstiger als konventionelle herausnehmbarer Zahnersatz. Der Grund: teure Folgekosten wie z.B. bei herausnehmbaren Prothesen (Unterfütterung, Brüche) fallen nicht an, Zähne gehen nicht wegen Überlastung ver

weiter...