Wirbt eine Zahnklinik in ihrer Werbebroschüre mit einer regelmäßigen Erinnerung an halbjährliche Kontrolltermine, um eine siebenjährige Gewährleistung auf Zahnersatz zu erhalten, folgt daraus für den Patienten noch kein Anspruch auf Garantieleistungen. Das entschied der 5. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Oldenburg in einer jetzt veröffentlichten Entscheidung (AZ: 5 U 141/09).
 
Der Kläger hatte sich in einer Zahnklinik vier Implantate einsetzen lassen und die Kontrolltermine regelmäßig wahrgenommen. Dennoch mussten nach drei Jahren drei Implantate wieder entfernt werden. Er verklagte die Zahnklinik, wies auf die Werbebroschüre hin und verlangte eine kostenfreie Versorgung mit neuen Implantaten.
 
Nach der Entscheidung des Oberlandesgerichts ist jedoch allein durch die Garantie-Aussage in der Werbebroschüre kein selbstständiger Garantievertrag mit dem Kläger geschlossen worden. Der Hinweis in der Broschüre sei eine schlichte Werbeaussage. Um vertragliche Gewährleistungsansprüche zu haben, müsse ausdrücklich ein selbstständiger Garantievertrag geschlossen oder zumindest eine „Garantieurkunde“ übergeben worden sein.
 
Besondere gesetzliche Bestimmungen, die dem Schutz des Verbrauchers bei Garantiezusagen in der Werbung dienten, seien nur für Kaufverträge und nicht für einen wie vom Kläger mit der Klinik geschlossenen Dienstvertrag gültig, stellte das OLG fest.

Quelle: nwzonline.de ?
Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Eine Zusatzversicherung kann einen wesentlichen Teil der bei einer Zahnimplantation anfallenden Kosten übernehmen. Entscheidend ist, dass diese Versicherung rechtzeitig abgeschlossen wird und genau die benötigten Leistungen (Implantate, Kronen) abdeckt.

weiter...