Begriff Definition
Fissuren
Kleine, natürliche Einkerbungen auf der Kaufläche der Backenzähne. Da diese durch die Zahnbürste nur schwer erreicht werden, sind sie häufig die Eintrittspforte für Karies (Fissurenkaries).
Freiendsituation
Zahnlücke, bei der hinter den fehlenden Zähnen keine weiteren Zähne mehr vorhanden sind. Das Schließen einer solchen Lücke mittels einer Brücke ist nicht möglich, da durch das freie Ende eine Brückenstütze fehlt. Festsitzender Zahnersatz ist daher nur durch eine Implantatversorgung möglich. Alternativ kommt herausnehmarer Zahnersatz in Frage.
Freilegung
Eine Reihe von Implantatsystemen sind so konzipiert, dass sie in Ruhe im Kiefer einheilen, bevor sie mit Zahnersatz versehen werden. Deswegen wird nach dem Eingriff das Zahnfleisch über dem Implantat dicht vernäht (Geschlossene Einheilung, auch zweizeitiges Verfahren genannt). Zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt dann die Freilegung des Implantats, um die weitere Versorgung einzuleiten.
Frontzähne
Die vier Schneidezähne sowie die zwei Eckzähne des Ober- und Unterkiefers; also die Zähne, die normalerweise beim Lächeln oder Sprechen sichtbar werden.
Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Die Anschaffung einer elektrischen Zahnbürste lohnt sich. Nicht nur bei der anspruchsvolleren Pflege von Zahnimplantaten, sondern auch beim täglichen Putzen der natürlichen Zähne, ist sie in der Reinigungswirkung der manuellen Zahnbürste überlegen.

weiter...