Das ist ein äußerst umstrittenes Thema. Zwar werden Sie in vielen Ländern Implantologen finden, die eine Implantatbehandlung günstiger anbieten als in Deutschland, aber die Qualität ist erwiesenermaßen schwankend. Darüber hinaus gilt, dass die angekündigten (überaus kurzen) Behandlungzeiträume nur in den seltensten Fällen eingehalten werden, so dass zusätzlicher Aufwand oft unvermeidlich ist. Natürlich müssen auch die Reisekosten in die Kalkulation mit einbezogen werden. Und noch etwas: wenn dann zu Hause Komplikationen auftreten, wird Ihr Zahnarzt vor Ort Sie sicher behandeln, aber wundern Sie sich nicht, wenn sich seine Begeisterung in Grenzen hält.
Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Zahnimplantate können auf lange Sicht deutlich günstiger als konventionelle herausnehmbarer Zahnersatz. Der Grund: teure Folgekosten wie z.B. bei herausnehmbaren Prothesen (Unterfütterung, Brüche) fallen nicht an, Zähne gehen nicht wegen Überlastung ver

weiter...