Guten Tag, ich habe im Unterkiefer Zahnimplantate bekommen. Jetzt sollen Teleskope für die herausnehmbare Prothese hergestellt werden. Man hat mir Gold für die Teleskope empfohlen. Aber wird das in der jetzigen Situation nicht unglaublich teuer? Welche günstigeren Möglichkeiten gibt es bei vergleichbarer Qualität? Wer kennt sich aus? Rasche Antwort wäre schön. Mit freundlichen Grüßen Krabat

Kommentare   

0 #2 Patient 1 2011-11-01 18:22
das gleiche problem hatte ich vor geraumer zeit
mein tip ist Dental Labor Lorenz die haben alle Infos auf Ihrer Homepage
Zitieren
0 #1 Wertuschek 2011-10-30 07:09
Hallo,

für die Teleskope, die auf die Zahnimplantate gesetzt werden (Innenteleskope), kann Keramik (Zirkon) verwendet werden. Bei dem herausnehmbaren Anteil (Außenteleskope) kann neben Gold auch Stahl zum Einsatz kommen.

Gruß

Christian Wertuschek
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Im Gegensatz zur teilweise verbreiteten Meinung, dass Zahnimplantate nur 10 Jahre halten, gibt es bei Implantaten tatsächlich kein "Verfallsdatum". Bei entsprechender Pflege und Voraussetzung können Sie ein Leben lang halten.

weiter...