Hallo, habe erfahren, dass bei einer Einzelzahnlücke eine KFO-Behandlung möglich ist. Dabei wird die gesamte Zahnreihe zusammengeschoben, so dass die Lücke geschlossen wird. Weiß darüber jemand genauer Bescheid oder hat Erfahrung damit? Viele Grüße

Kommentare   

0 #3 Philipp 2012-06-06 10:23
Durch das verschieben von Zähnen wirkst du immer auf den ganzen Organismus ein (Psychodontie).

Ich empfehle dir ein Implantat. Guck mal hier:
http://www.zahnarzt-hilfe.de/zahntransplantat/
Zitieren
0 #2 Olga 2012-02-03 11:31
Hallo,

ich hatte auch schon einmal eine Zahnlücke. Da war es nicht möglich, diese durch KFO zu schließen. Aber zum Glück gibt es ja viele gute Implantologen.

Alles Gute
Zitieren
0 #1 Zahni 2012-01-21 15:41
Guten Tag,

das kommt auf die Platzverhältnisse im Kiefer an, besonders bei Engstand. Je nach Lokalistaion kann das durchaus möglich sein. Sprechen Sie Ihren Zahnarzt an oder fragen Sie einen Kieferorthopäden.

Gruß

Zahni
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Zahnimplantate können auf lange Sicht deutlich günstiger als konventionelle herausnehmbarer Zahnersatz. Der Grund: teure Folgekosten wie z.B. bei herausnehmbaren Prothesen (Unterfütterung, Brüche) fallen nicht an, Zähne gehen nicht wegen Überlastung ver

weiter...