Guten Tag! Ich habe eine Frage zur PZR mit Implantaten. Ich habe schon seit 4 jahren eine Implantat im OK und bin 2 mal im Jahr bei der PZR. Im Gegensatz zu den anderen Zähnen wird bei dem Implantat die Reinigung nie am Übergang zwischen Knochen und Implantat gemacht, sondern immer nur an der Krone. Ich habe die Assistentin jetzt darauf angesprochen uns sie hat mir gesagt, dass Implantat sei so sauber, dass keine spezielle Reinigung nötig wäre. Ist das so oder müssen Zahnimplantate nicht gründlicher gereinigt werden? Zumindest steht das hier so! Vielen Dank für die Klärung Nele

Kommentare   

0 #2 Sabine 2012-02-25 08:01
Hallo Nele, ich habe gerade Deine Frage zur Implantatreinigung gelesen. Ich bin etwas erstaunt. Seit etwa 3 Jahren habe ich ein Einzelzahnimplantat und gehe regelmäßig mindestens 2 Mal im Jahr zur Individualprophylaxe mit Implantatreinigung. Es wird genau so gereinigt wie ein normaler Zahn (mit Pulver, Schall und Instrumenten), auch der Status (ob sich Zahnfleischtaschen gebildet haben) wird regelmäßig gemessen.
Ich muß dazu sagen, meine Zahnärztin hat vor der Implantation gesagt, sie möchte mir ein Implantat setzen, welches ein besonderes Abutment hat(es stammt aus der schweizer Uhrentechnik) und es sollte auch regelmäßig richtig gereinigt werden, damit ich keine Zahnfleischentzündung oder eine Zahnfleischtasche am Implantat bekomme oder gar schlimmstenfalls einen Knochenverlust und das Implantat verliere (Periimplantis).
Frage auf jeden Fall noch einmal Deinen Zahnarzt.

Viele Grüße
Sabine
Zitieren
0 #1 Wilke 2011-11-12 17:20
Hallo, Sie sollten dringend mit Ihrem behandelnden Zahnarzt sprechen. Gerade bei der Pflege des Zahnimplantats am Übergangsbereich zwischen Zahnfleisch, Zahnimplantathals und Kieferknochen muss man sehr umsichtig sein! Auf keinen Fall dürfen z.B. scharfkantige Intrumente zum Einsatz kommen. Zahnseide, am besten flauschige Floss-Seide ist perfekt für die gründliche Reinigung. Sorgfältige Pflege ist ein Muss bei Zahnimplantaten. Lesen Sie am besten hier auf der Website das Kapitel "Pflege" in "Wie lange halten Implantate"! Enthält viele gute Tipps!

Alles Gute, D. Wilke
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Auch bei gesetzlich Versicherten beteiligt sich die Krankenkasse an den Kosten für ein Zahnimplantat. Bei einer Einzelzahnlücke etwa kann der Zuschuss bis zu 355 Euro betragen.

weiter...