Hallo wieder, ich bin jetzt doch zu einer Implantologin gegangen, die mir ein Bekannter empfohlen hat. Ich muss schon sagen, die Praxis war supermodern mit netten Team und die Ärztin hat sich sehr viel Zeit für mich genommen und mir alles gut erklärt. Die Zähne im Oberkiefer werden wohl nicht zu retten sein (das hatte ich mir aber schon gedacht), aber mit den Implantaten ist das auch nicht so einfach, weil schon soviel Knochen abgebaut worden ist und die Implantate dann nicht halten würden. Also müsste erst mal Knochen aufgebaut werden, das dauert alles ziemlich lange und kostet auch viel Geld, weil das nicht die Krankenkasse übernimmt. Bernhard, danke für deine Antwort, bei dir war es ja genauso. Kannst du mir vielleicht sagen, wie es bei dir abgelaufen ist und was es bei dir gekostet hat? Bin wirlich dankbar für jeden Rat, denn ich fühle mich noch hilfloser als vorher.

Kommentare   

0 #1 Zahnimplantatopfer 2009-05-12 07:31
Hallo,
ich habe leider sehr schlechte Erfahrungen mit einem Zahnarzt in Ungarn gemacht. Beim Einsetzen eines der drei Implantate aus Zirkonoxid (Keramik) wurde der Nachbarzahn verletzt. Ich hatte mich aus ästhetischen Gründen für ein Keramikimplantat entschieden.
Zu meinem Entsetzen passten weiterhin alle drei Kronen nicht exakt. Es waren deutlich tastbare Kronenränder vorhanden und ich hatte Zahnfleischdruckstellen.
Dies hatte zur Folge, dass ich meinen deutschen Zahnarzt aufsuchen musste. Er war von der mangelhaften Qualität meiner Behandlung überrascht und hat mich an einen Inplantologen in Hannover überwiesen.
Dieser hat mich zunächst darauf aufmerksam gemacht, dass viele deutsche Zahnärzte eine Nachbesserung von ausländischem Zahnersatz ablehnen und die Krankenkassen die Kostenübernahme oft verweigern.
Zum Glück hat er die Korrekturbehandlung durchgeführt und ich bin nun endlich zufrieden. (www.zahnaerztezentrum.de)
Ein solcher Eingriff sollte von einem erfahren Zahnarzt durchgeführt werden, der den Patienten zuvor ausführlich berät. Liebe Grüße Lisa
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Zahnimplantate können auf lange Sicht deutlich günstiger als konventionelle herausnehmbarer Zahnersatz. Der Grund: teure Folgekosten wie z.B. bei herausnehmbaren Prothesen (Unterfütterung, Brüche) fallen nicht an, Zähne gehen nicht wegen Überlastung ver

weiter...