Hallo Ihr lieben - eine super gelungene Website mit sehr viel hilfreicher Info *wow* aber eine Frage blieb mir doch offen: Mein Dad ist schwerbehindert und muss das Gebiss von uns eingesetzt bekommen - jetzt möchten wir das Ganze mit Implantaten versuchen - vorgeschlagen wurde uns von dem netten Herrn in Weiß die Sache mit den Magneten - klang einfach und logisch - aber !!! mein Dad hat einen Hirnschrittmacher (nein, ich habe mich nicht verschrieben) darf denn in die Nähe eines solchen Gerätes (es sitzt auf dem Schlüsselbein) überhaupt ein Magnet? Und jetzt die andere eigentliche Frage, da das mit der Locator Technik noch besser kling - WIE einfach ist es das Gebiss als 2. Person hinein, bzw heraus zu nehmen??? Bitte um Antwort Herzlichst Heike

Kommentare   

0 #1 Wilhelm 2012-01-11 08:52
Meine Mutter (83) hat seit einigen Jahren auch eine Magnetprothese und kommt damit sehr gut klar. Wenn sie gut drauf ist, kann sie die Prothese selber rausnehmen und einsetzen. Die Magnete suchen sich dabei auf den letzten Milimetern den Weg selber. Sonst müssen meine Frau oder ich eben morgens und abends einmal kurz helfen. Geht aber ganz einfach und ist toll zu reinigen. Von Lokatoren hat unser Zahnarzt abgeraten, weil da einmal im Quartal Plastik-Nupsis ausgewechselt werden müssen.
Zum Thema Magnete und Herzschrittmachern soll es Untersuchungen aus der Uni Wilhelmshaven geben, hat unser Zahnarzt gesagt. Da soll es keine Probleme geben. Das Hörgerät meiner Mutter wird auf jeden Fall nicht gestört.
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Zahnimplantate können auf lange Sicht deutlich günstiger als konventionelle herausnehmbarer Zahnersatz. Der Grund: teure Folgekosten wie z.B. bei herausnehmbaren Prothesen (Unterfütterung, Brüche) fallen nicht an, Zähne gehen nicht wegen Überlastung ver

weiter...