Man kann ja beinahe Komplexe kriegen. Ich war bisher immer ganz zufrieden mit meinen Zähnen (oder vielmehr den Kronen), auch wenn man schon einen Unterschied zu meinen gesunden Zähnen sieht. Aber dann hat mich ein Bekannter drauf angesprochen, was denn mit meinen Zähnen ist. Mein Zahnarzt hat gemeint, er würde da jetzt Implantate empfehlen. Ja klar, lächeln wie ein Fimstar. Aber auch löhnen wie ein Filmstar, oder?

Kommentare   

0 #3 Tkay 2008-12-25 20:11
Kann mich Löhnen nur anschließen! Musste wegen eines Unfalls auch auf ein Implantat zurückgreifen und war tatsächlich nicht sonderlich froh drüber (bin kein großer Zahnarzt Fan...). Das die ganze Geschichte nicht ganz günstig ist, dass stimmt wohl - andererseits muss man natürlich wissen ob man lieber das Geld spart und dafür in Urlaub oder was auch immer fliegt - dann aber mit Zahnlücke, oder ob man sich fpr ein Implantat entscheidet. Ich selebr hab das Glück aus Hamburg zu kommen, wo ich über Empfehlungen an die Zahnartpraxis Frau Dr. Roos-Wegdell (ist in Blankenese) gestoßen bin. Mir war es besonders wichtig, dass der Zahnersatz nicht "künstlich" aussieht, aber halt ästhetisch zum Rest passt, hat alles wunderbar geklappt :-) Wenn jemand aus HH oder Umgebung kommt - kann ich nur empfehlen! - http://www.roos-wegdell.de
Zitieren
0 #2 Dalix 2008-11-10 22:17
Bei mir wäre eine Brücke teurer gekommen! Mit den hohen Goldpreisen im Augenblick war ein Implantat genauso teuer. Habe mich na klar für das Implantat entschieden....
Zitieren
0 #1 Johannes 2008-10-16 06:40
Kann man wohl kaum so sagen. klar ist ein Implantat teurer als herkömmlicher Zahnersatz (obwohl, selbst das kann man so pauschal nicht sagen), aber dafür ist es eben auch der bestmögliche Zahnersatz
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Zahnlücken, auch da, wo sie nicht sichtbar sind, sollten mit geeignetem Zahnersatz (z.B. Zahnimplantaten) versorgt werden: sonst droht eine Kettenreaktion.

weiter...