Hallo, hier mal meine Erfahrungen zum Thema als Patient. Für mich stand 2010 die Frage , wie mein fehlerhaft saniertes Gebiss in Ordnung gebracht wird. Mit Amalgam plombierte Zähne waren zum Teil mit Gold überkront. Ich hatte nur noch Probleme und brauchte Implantate. Ich entschied mich gegen Titanimplantate. Das waren für mich bildlich gesagt Antennen im Mund. Ich sucht mir einen Zahnarzt mit naturheilkundlichen Hintergrund Mein neuer Zahnarzt ging auf meine Wünsche ein. Er hatte bereits Implantate aus Keramik erfolgreich gesetzt, sagte mir aber offen dass diese Implantate manchmal schlechter einheilen als Titan. Nachdem ich mich weitergehend mit dieser Problematik beschäftigt hatte, entschied ich mich für EM Keramik. Ich war sein erster Patient mit EM. Die insgesamt 7 Implantate im Oberkiefer heilten problemlos ein. Sie sind ebenfalls mit EM Keramik verblendet/überbrückt und sitzen bombenfest. Ich bin seit der Zeit total zufrieden. Natürlich ist eine gute Mundhygiene unabdingbar. Mein Zahnarzt hat mir empfohlen möglichst nach jeder Mahlzeit die Zähne mit einer Munddusche zu reinigen. Zweimal jährlich Prophylaxe. Ab und zu Durimplant (verkauft er selbst) und öfters mal das Zahnfleisch nach der Anwendung der Munddusche mit Mund-gesund Fluid - Repair & Protect (Apotheke) einpinseln. Besteht aus natürlichen Ölen und verursacht keinen Chemiegeschmack im Mund. Grüße

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Die Anschaffung einer elektrischen Zahnbürste lohnt sich. Nicht nur bei der anspruchsvolleren Pflege von Zahnimplantaten, sondern auch beim täglichen Putzen der natürlichen Zähne, ist sie in der Reinigungswirkung der manuellen Zahnbürste überlegen.

weiter...