Hallo, kann mir jemand meine Bedenken und Ängste nehmen? Ich habe Mitte Januar meine letzten Zähne im UK gezogen bekommen, verbunden mit einem gleichzeitigen Knochenaufbau zur Vorbereitung von Implantaten für eine UK-Prothese. Es ist inzwischen alles gut abgeheilt, der ZA ist mit der Heilung zufrieden. Nun mein Problem: Ich komme mit der provisorischen Prothese für den UK nicht zurecht. Sie ist für mich ein Zementblock, ein Fremdkörper, an dem sich meine Zunge reibt, zwickt usw. Vor allem aber kämpfe ich ständig mit einem heftigen Würgreiz, der schon nach kurzem Tragen der Prothese und vor allem beim Sprechen auftritt - so dass ich umgehend das "Übel" entfernen muss. Dazu muss ich noch bemerken, dass ich schon immer beim Putzen der letzten Backenzähne diesen starken Würgreiz hatte. Meine Frage ist nun: Bleiben diese Beschwerden auch bei der endgültigen Prothese auf Implantaten bestehen? Wer hat diesbezügliche Erfahrungen gemacht bzw. wer kann mir evtl. einen Tipp geben? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar! MfG Hilde

Kommentare   

0 #2 nicole 2011-07-03 11:08
hallo mein name ist nicole und bin 37 ichhabe damals durch ein kiefernbruch leider zähne tiehn müssen und haed iesdurch eine brücke ersetzt bekomme die ich jahrelang getragen habe nu habe ich lezte woche endgültig ein zahnprothese im ok bekommen udn ich muss sagen es geht mir damir nicht gut das annehmen fält mir schwer ichdrücke mich mal so aus es geht mir an meine emotionale und psyche substanz und grenze dasich noch nciht mal mehr rausgehn mag oder michdamit zeigen mag gescheige denauch mir essen usw und weise immom auch min freund zurück dieses gefühl auch in der stadt erstml nicht mehr essen gehn zu wollen usw das bereitet mir sorgen und ja wer aknn mir helfen oder den mut mir wider gebendoch wieder an der öffetlich keit ohne peinlichkeit teilzu haben -?????
Zitieren
0 #1 Basti 2011-02-24 07:11
Hallo Hilde,

da stimmt was nicht! Du solltest unbedingt mit Deinem Zahnarzt sprechen. Evt. ist die Übergansprothese schlecht gearbeitet.

LG, basti
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Auch bei gesetzlich Versicherten beteiligt sich die Krankenkasse an den Kosten für ein Zahnimplantat. Bei einer Einzelzahnlücke etwa kann der Zuschuss bis zu 355 Euro betragen.

weiter...