Implantatkosten  in der Schweiz

Die angegebenen Preise für Zahnimplantate gehen aus einer Recherche über die Preise von Implantatversorgungen in der Schweiz hervor.

Gesamtkosten

  • Implantat ohne Krone  1.500 - 3.500 SFr.
  • Implantatkrone  700 - 2.500 SFr.
  • Festsitzender Zahnersatz auf 4 Implantaten bei Zahnlosigkeit  8.000 - 14.000 SFr.

 

Kosten für Implantate in Österreich

Im Grunde unterscheidet sich der Gesamtpreis für eine Implantatversorgung in Österreich nur unwesentlich von den anfallenden Kosten für Zahnimplantate in Deutschland. Nur in der Zusammensetzung der Einzelpositionen kann es zu Abweichungen in der Kostenverteilung kommen.

Pflichtversicherung (Gesetzliche Krankenversicherung)

In Österreich werden von den Gebietskrankenkassen nur einfachste, herausnehmbare Zahnersatzformen wie Kunststoffprothesen oder Modellgußprothesen übernommen bzw. bezuschusst.

Einen Kostenzuschuss für Zahnersatz in Gestalt von Kronen und Brücken gibt es nicht direkt. Es gibt lediglich in den Großpraxen der Gebietskrankenkassen günstiger Fixpreise. In wenigen Ausnahmen (z.B. Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten oder extremen Kieferverhältnissen) werden Zuschüsse für festsitzenden Zahnersatz und Implantate gewährt. Die Implantatversorgung ist insoweit auch in Österreich  eine Privatleistung.

Private Krankenversicherung

Hier gelten ähnliche vertragliche Bedingungen und Verhältnisse wie für  Privatpatienten in Deutschland.

Implantate.info-Tipp

Sollten Sie grenznah Leben kann es unter Umständen interessant sein, sich im benachbarten Land über die Kosten einer Implantatversorgung zu informieren. Bei größeren Distanzen sollte man allerdings Reisezeit und Reisekosten nicht im Hinblick auf ein vermeintliches Schnäppchen unterschätzen. Bedenken Sie, dass im Fall von Problemen und daraus resultierenden nötigen Nachbesserungen die Kostenersparnis schnell keine Ersparnis mehr ist. Informieren Sie sich zu dem Thema in unseren Bereich Zahntourismus: Kosten sparen im Ausland?

Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Die Anschaffung einer elektrischen Zahnbürste lohnt sich. Nicht nur bei der anspruchsvolleren Pflege von Zahnimplantaten, sondern auch beim täglichen Putzen der natürlichen Zähne, ist sie in der Reinigungswirkung der manuellen Zahnbürste überlegen.

weiter...