Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Was sind Zahnimplantate?

Was sind Implantate?
Was sind Implantate?

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln. So bringt es eine gängige Definition auf den Punkt. Diese Definition erweckt bei manchem Vorstellungen von biologischem Wachstum oder auch Pflanzkunst – nicht zu Unrecht, denn das Wort "Implantat" kommt vom lateinischen „implantare“, was soviel wie „einpflanzen“ bzw. „einsetzen“ bedeutet.

Zahnimplantate haben eine interessante Geschichte und es war ein langer Weg von den ersten Versuchen mit den verschiedensten Materialien bis hin zu den modernen High-Tech Implantaten.

Aber der Reihe nach: die folgenden Seiten zeigen Ihnen zunächst, wie ein typisches Zahnimplantat heute aussieht. Sie zeichnen die historische Entwicklung nach und erläutern die Verwendung der Werkstoffe Titan und Keramik in den gebräuchlichen Implantatsystemen.

ImplanTicker

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz eingesetzt....

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste mit...

Animationen

  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator

ImplanTipps

Angesichts günstiger Preise denken viele Patienten über eine Zahnimplantation im Ausland nach. Doch Vorsicht: Bei jeder Nachbehandlung ist eine erneute Anreise fällig. Und falls etwas schiefgeht, müssen Sie Ihr Recht im Ausland einklagen.
weiter...