Geschlossene Einheilung
Geschlossene Einheilung

Ist das Zahnimplantat eingesetzt, wird der Wundbereich wieder verschlossen. Hier gibt es zwei Varianten:

Die geschlossene Einheilung

Dabei wird die Implantatstelle dicht vernäht, so dass das Implantat in Ruhe einheilen kann. Die Versorgung mit Zahnersatz folgt dann in einem zweiten Eingriff (weshalb man dieses Verfahren auch "zweizeitig" nennt). Insbesondere nach Knochenaufbau-Maßnahmen ist dies das häufigste Verfahren.

Offene Einheilung
Offene Einheilung

Die offene Einheilung

Hier wird ein kleiner Pfosten zur Zahnfleischformung aufgesetzt, der aus der Schleimhaut herausragt. Die offene Einheilung bietet den Vorteil, dass kein zusätzlicher Eingriff nötig ist, um das Implantat freizulegen (daher "einzeitig"). Ein Nachteil bei der Einheilung ergibt sich nicht. Bei einteiligen Implantatsystemen schaut der Implantatkopf, der ja schon den Aufbau darstellt, in jedem Fall aus dem Zahnfleisch heraus. Einteilige Implantate werden normalerweise für eine Sofortbelastung verwendet. Damit ist gemeint, dass sofort nach der Implantation das Zahnimplantat mit einer Krone oder der Zahnersatzfixierung belastet wird. Eine Sofortbelastung ist aber auch mit anderen Implantatformen möglich.

Häufig wird der Begriff "Sofortbelastung" mit "Sofortimplantation" verwechselt. Dabei handelt es sich aber um etwas ganz anderes.

Joomla SEF URLs by Artio

ImplanTicker

Implantate – Indikationen, Kontraindikationen und aktuelle Möglichkeiten

Die allermeisten Implantate im Kiefer werden für die Fixierung von festem Zahnersatz...

Ökotest überprüft Werbeversprechen der Zahnpflegekaugummi-Hersteller

Hersteller versuchen immer wieder, ihre Produkte mit speziellen Eigenschaften aus der Masse...

Hohe Fluoridkonzentrationen in Zahnpasta hilfreich bei Patienten mit hohem Kariesrisiko

Der Zusatz von Fluorid in Zahnpflegemitteln wie Zahnpasta, Gelen, Mundspülungen und Lacken...

Osteoporose in jungen Jahren genetisch veranlagt

Patienten mit Osteoporose leiden unter einem erhöhten Risiko an Knochenbrüchen. Auch für die...

Zukunftstrend: Zähneputzen ohne Zahncreme

30 Tage soll sie halten, die von Erfindern und Designern aus Japan entwickelte Zahnbürste...

Animation

ImplanTipps

Auch Dentallabore sind kompetente Ansprechpartner in Sachen Zahnimplantate.  Sie erläutern Ihnen die gesamte Bandbreite individueller Zahnersatzformen und können Ihnen erfahrene Implantologen nennen, mit denen sie zusammenarbeiten.

weiter...