×

Warnung

EU e-Privacy Directive

Diese Webseite benutzt Cookies zur Authentifizierung, Navigation und für andere Funktionen, Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, das wir diese Cookies auf Ihrem Gerät abspeichern.

Datenschutzerklärung ansehen

e-Privacy Directive Dokument

DSGVO Dokument

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Interimsimplantate: die Mini-Implantate als zeitlich begrenzte Übergangslösung

interims implantat miniEin beliebtes Einsatzgebiet für Mini-Implantate ist auch die vorübergehende Fixierung von Prothesen und Brücken, dort dienen sie als sogenannte Interimsimplantate (Zwischenimplantate, Intermediates).
Bis die Osseointegration der „richtigen“ Implantate abgeschlossen ist, und diese belastet werden können, dienen die zusätzlich eingebrachten Mini-Implantate durch das Konzept der Sofortbelastung für ausreichenden Halt des vorläufigen Zahnersatzes; eine echte „Komfortlösung“.

Wann sind provisorische Implantate sinnvoll?

Interimsimplantate (Intermediats) dienen vor allem einem Zweck: dem Komfort. Sie sind für die Sofortbelastung konzipiert und werden deswegen als Platzhalter eingesetzt. Wurden Implantate zum dauerhaften Verbleib gesetzt, die nicht für eine Sofortversorgung geeignet sind, müssen diese erst ausheilen und einen festen Verbund mit dem Kieferknochen (Osseointegration) eingehen, bevor sie belastet werden dürfen. Will man während dieser Übergangszeit, Prothesen nach Zahnentfernung sicher fixieren, so kann man dies mit dem Einbringen von Interimsimplantaten tun.

Wie funktionieren provisorische Implantate?

Die Implantation von Interimsimplantaten selbst, läuft schnell und kaum traumatisch ab; das Zahnfleisch muss in der Regel nicht eröffnet werden und die Implantate benötigen nur eine Vorbohrung. Da Intermediats für einen kurzen Verbleib im Kiefer konzipiert sind, haben sie eine glatte Oberfläche, um eine dauerhafte Verbindung mit dem Knochen (Osseointegration) zu vermeiden.
Der Halt der Implantate wird somit ausschließlich über die Länge und Schraubenwindung, die Primärstabilität erzielt.
Das Prinzip der Anhaftung der Prothese am Implantat, ist mit dem Druckknopf-Prinzip vergleichbar:
Der integrierte Aufbau des Interimsimplantat ist ein Kugelkopf und dient als Matrize; das Gegenstück (die Patrize) wird in die Prothese eingearbeitet. Schnappt die eine in die andere Komponente, ist die Prothese fixiert. Für eine genaue Anbringung, wird die Passgenauigkeit direkt vor Ort im Mund des Patienten abgemessen.

Wie lange halten Interimsimplantate?

Beratungsgespraech zwischen Patient und Zahnaerztin

Grundsätzlich sind diese provisorischen Implantate, wie der Name sagt, nur für den vorübergehenden Verbleib konzipiert. In der Regel beträgt die Verweildauer 6-12 Wochen. Die Haltbarkeit hängt mit der Belastung, sowie der Implantatlänge und der Knochenstabilität zusammen. Sollte ein Implantat vorzeitig verloren gehen, ist eine Neuimplantation in der Regel kein Problem. Es gibt auch Interimsimplantate, die sich nach der Übergangszeit von einigen Wochen nur schwer wieder entfernen lassen.

Hier nochmal die Vor- und Nachteile von provisorischen Mini-Implantaten im Überblick:

vorteile

 

  • Guter Prothesenhalt;
  • Feste Brücken möglich;
  • Geringer zusätzlicher Aufwand, wenn ohnehin implantiert wird;
  • Auch bei wenig Knochenangebot möglich; -die Kosten werden bei Privatpatienten erstattet
nachteile

 

  • Es entstehen zusätzliche Kosten;
  • Die Implantate müssen wieder entfernt werden

Was kosten Interimsimplantate?

Obwohl es sich bei Interims um Implantate handelt, sind sie weitaus kostengünstiger als vielleicht angenommen. Für eine Implantation eines provisorischen Implantats fällt das Honorar für den Implantologen deutlich geringer aus (GOZ 9020: unter 100€). Die Implantate selbst (inkl. Matrize) sind meist für unter 100€ erhältlich. Dazu kommt die Kosten für das Einarbeiten der Matrize in die Prothese; addiert man alle Kosten zusammen, ergibt sich ein Betrag von etwa 250€ für ein Interimsimplantat.

Interimsimplantate sind unter Luxus zu verbuchen. Die Entscheidung, was einem provisorische Implantate und der damit einhergehende Komfort wert sind, muss jeder für sich selbst treffen.

Joomla SEF URLs by Artio